Augmented Reality – Mehr als nur Navigation

8. August 2009

Der kürzeste Weg zum Auto, ein Doktor der mit der eigenen Krankenkasse zusammenarbeitet, der aktuelle Fahrplan inklusive Verspätungen auf dem Weg zum Bahnhof. Neue Techniken für das Mobiltelefon ermöglichen dem Nutzer eine erweiterte Wahrnehmung der Realität. Über die Handykamera wird die Umgebung gefilmt und anschließend durch eine Software mit zusätzlichen Informationen versehen. Die Software Wikitude von Mobilizy ist nur ein Beispiel. Mithilfe der Koordinaten aus Wikipedia liefert sie dem Nutzer den passenden Artikel zur Sehenswürdigkeit, die er mit der Handykamera erfasst. Doch das ist erst der Anfang, denn weitere Portale, z.B. mit Restaurant- und Barinformationen sollen integriert werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Postskriptum zur Piratendiskussion

24. Juli 2009

Interessanter Artikel in der Digitaz. Zu finden hier.
Mit Dank an Markus Hesse für den Hinweis.


Digitaler Großstadtdschungel

7. Mai 2009

Spätestens seit dem Start von Googles Kartendienst Maps und dem dazugehörigen Programm Google Earth scheint die virtuelle Verortung von Information und dessen Bereitstellung im Internet kein Problem mehr darzustellen. Geotagging und dreidimensionale Gebäudemodelle erweitern die Möglichkeiten zusätzlich.

Den Rest des Beitrags lesen »