Unser Blog ist umgezogen

16. Dezember 2011

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Blog findet nach mehr als 2,5 Jahren ein neues Zuhause auf unserer Webseite. Dort finden Sie alle bisher veröffentlichten Artikel sowie neue Beiträge zu T-City, IKT & Stadtentwicklung und weiteren spannenden Themen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Das Forschung T-City Team


Die vollständig vernetzte Smart Town Fujisawa als nachhaltige Stadt von morgen

7. November 2011

Eine rundum vernetzte Smart City in neuem Ausmaß wird derzeit in Japan geplant und realisiert. Der Elektronikkonzern Panasonic verwirklicht in Fujisawa (eine Stadt südlich von Tokio) eine komplett vernetzte und klimafreundliche Musterstadt, welche ihren Strombedarf selbst decken kann und schlüsselfertig mit allen Funktionen vom Unternehmen errichtet wird, wie Welt Online berichtet. Bei dem Projekt mit dem Titel „Fujisawa Sustainable Smart Town“ (Fujisawa SST) arbeiten laut Angaben von Panasonic neun führende Unternehmen (siehe Beschreibung) mit der Stadt Fujisawa zusammen, um die innovative Smart Town für 1000 Haushalte bis März 2014 zu errichten. Komplett fertiggestellt sein soll die Smart Town bis 2018.

Den Rest des Beitrags lesen »


Online-Kommunikation von Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen über Social Media

7. September 2011

71,3 % der Organisationen setzen Social Media aktiv in der Kommunikation ein. Dies ergibt die Studie „Social Media Governance 2011 – Kompetenzen, Strukturen und Strategien von Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen für die Online-Kommunikation im Social Web“, welche von der Universität Leipzig und der Fink & Fuchs Public Relations AG durchgeführt wurde.

Befragt wurden Kommunikationsmanager und PR-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Rest des Beitrags lesen »


Bitcoins – Eine alternative Währung?

14. Juni 2011

Wir sind seit langen Zeiten daran gewöhnt, dass von herrschender bzw. regierender Seite ein Monopol auf die Münzausgabe besteht. In den letzten Wochen machen jedoch die Bitcoins die Runde im Netz. Auch wenn deren Erfolg nicht abzusehen ist, stellt diese alternative Währung, welche nach einem dezentralen Prinzip organisiert ist, viele unserer Selbstverständlichkeiten auf den Kopf.

Den Rest des Beitrags lesen »


Blogging the City

18. Mai 2011

Am 12. Mai 2011 wurde, in den schmucken Uferhallen von Berlin Wedding, erstmalig zur Konferenz „Blogging the City – Neue Öffentlichkeiten für Stadt und Architektur“ geladen.

Blogging in the CityWie beeinflussen die neuen Kommunikations-möglichkeiten des „Web 2.0“, mit deren Implikationen für technische und gesellschaftliche Belange, die Stadtentwicklung und Architektur? Und wie können diese Innovationen einen produktiven und kreativen Nutzen ermöglichen? Die Konferenz ging dieser Frage in drei Sessions nach. Die Blogs des urbano-architektonischen Feldes standen hierbei im Mittelpunkt und sollten einen Einblick in die Potenziale der neuen Medien geben.

Den Rest des Beitrags lesen »


Datenfreihafen Island

11. Mai 2011

Was mit Wikileaks in einer kleinen Hütte, mitten in Reykjavik begann, könnte sich auf den gesamten europäischen Raum auswirken.

2009 veröffentlichten die Aktivisten von Wikileaks interne Dokumente der wichtigsten Isländischen Bank Kaupthing, welche einen der größten Korruptionsskandale der isländischen Geschichte ans Licht brachte, in welchen Bankmanager, Politiker sowie Mitglieder der isländischen Justiz verwickelt waren. Die Ausstrahlung des Berichtes sollte durch eine einstweilige Verfügung verhindert werden. Der betreffende Sender strahlte stattdessen den Link zur Homepage von Wikileaks aus.

Den Rest des Beitrags lesen »


Köln verschickt E-Post

27. April 2011

Als erste Stadt in Deutschland, wird die Verwaltung Kölns ab Mai den E-Postbrief nutzen.  Die Stadt erhofft sich, laut onlinekosten.de, neben der Modernisierung der Verwaltung durch eine schnellere und sicherere Kommunikation, eine Kostenreduktion von bis zu 60%, die durch Einsparungen beim Porto, den Druck- sowie den Papierkosten erreicht werden soll.

Den Rest des Beitrags lesen »