Studie – Social media around the world 2011

14. September 2011

Wie die Nutzung von Social Media weltweit verglichen erfolgt, untersuchte die Forschungsagentur InSites Consulting. Die Ergebnisse in Form von Fakten, Statistiken und Grafiken wurden in einer Präsentation zusammengestellt und veröffentlicht.

Die Studie umfasst die vier Themen „Main Adoption & Usage of Social Networks“, „Connections on Social Networks: People and Brands”, “The Role of Employees in making Companies more human” und “Mobile Internet, Location Based & Augmented Reality”. Dazu wurden 9027 Nutzer (über 15 Jahre) in 35 Ländern befragt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Blogging the City

18. Mai 2011

Am 12. Mai 2011 wurde, in den schmucken Uferhallen von Berlin Wedding, erstmalig zur Konferenz „Blogging the City – Neue Öffentlichkeiten für Stadt und Architektur“ geladen.

Blogging in the CityWie beeinflussen die neuen Kommunikations-möglichkeiten des „Web 2.0“, mit deren Implikationen für technische und gesellschaftliche Belange, die Stadtentwicklung und Architektur? Und wie können diese Innovationen einen produktiven und kreativen Nutzen ermöglichen? Die Konferenz ging dieser Frage in drei Sessions nach. Die Blogs des urbano-architektonischen Feldes standen hierbei im Mittelpunkt und sollten einen Einblick in die Potenziale der neuen Medien geben.

Den Rest des Beitrags lesen »


Mobil und barrierefrei durch Bonn mit der neuen Inklusiv-WebApp

9. Mai 2011

Als erste Stadt in Deutschland stellt Bonn Besuchern Informationen über barrierefreie Angebote mobil zur Verfügung. Mithilfe der Inklusiv-WebApp können Informationen entweder direkt von unterwegs oder auch im Vorhinein von zuhause am PC abgerufen werden. Die Anwendung dient so vor allem als mobile Ergänzung zu Informationen über barrierefreie Angebote, die auf der Homepage der Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. mit weiteren Beschreibungen zu den einzelnen Standorten oder Sehenswürdigkeiten zu finden sind.

Den Rest des Beitrags lesen »


Ich weiß wo du bist – der Einzug von Lokalisierungsdiensten in unser (Privat)leben

31. August 2010

Christoph ist einer meiner 243 Freunde bei Facebook. Seit er nun auch bei Foursquare registriert ist, bin ich vollkommen im Bilde, wann er morgens bei seiner Arbeit ankommt, wann er Mittagspause macht, dass er heute ein besonderes Meeting hatte und wie es gelaufen ist. Achja, und gestern Abend war er dann mit seiner Frau zum Grillen bei Freunden in der Nachbarschaft. Vor drei Wochen war er übrigens in Urlaub. Aber ich musste mir keine Sorgen machen, denn ich war immer auf dem Laufenden:

Den Rest des Beitrags lesen »


Wie Handys einen Einblick in unseren Alltag ermöglichen und neue Möglichkeiten der Forschung eröffnen

5. Juli 2010

Auswertungsmöglichkeiten standortbezogener Informationen zeigen, dass nicht nur das Medium des Internets, sondern interessanterweise auch das Handy neue Möglichkeiten zur Auswertung bietet. Hier haben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten entwickelt, die uns im Alltag vielleicht gar nicht immer so gegenwärtig sind. Unsere Aufenthaltsorte und Bewegungsmuster können damit nämlich nicht nur in der virtuellen Welt, sondern auch im realen Leben nachverfolgt werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Mobile ACcess in Aachen

17. März 2010

In Aachen wurde ein neues Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit dem Namen „Mobile ACcess“ gestartet. Bis 2012 soll in diesem Projekt eine mobile Internetnutzung durch eine flächendeckende WLAN-Infrastruktur erprobt werden, welche von Privatpersonen als Nutzer des Mobile ACcess bereitgestellt wird (sog. Wi-Fi Sharing). Den Rest des Beitrags lesen »


Ausbau der Ortungsdienste

12. März 2010

In dem Artikel der New York Times ebenso wie von Golem und Focus Online wird über Pläne von Facebook berichtet, bald für seine Nutzer die Möglichkeit anzubieten, an Statusmitteilungen auch Informationen über den aktuellen Aufenthaltsort anzuhängen. Noch gibt es darüber nach Angaben der New York Times keine Auskunft von Facebook, allerdings könnte die Funktion auf der nächsten Entwicklerkonferenz von Facebook im April vorgestellt werden.

Den Rest des Beitrags lesen »