Stadtplanung interaktiv

Juergen Graef und Fabian Gronbach von der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, stellen im Video ihre Bachelorarbeit zum Thema Stadtplanung vor. Hierbei handelt es sich, um ein Konzept für ein Tangible Tabletop Interface. Da in der Stadtentwicklung der Planungsprozess von kaskadenhafter Komplexität, durch die Interaktion, Kommunikation und Diskussion auf unterschiedlichsten Ebenen, geprägt ist, soll mit dem Projekt ein Beitrag für die Verbesserung der Planung geleistet werden. In dem Video werden die Interaktionsmöglichkeiten anhand eines Flächennutzungsplans demonstriert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: