Anzahl der Breitbandanschlüsse steigt

Die Anfang 2009 aufgestellte Breitbandstrategie der Bundesregierung verfolgt das Ziel, bis Ende 2010 flächendeckend leistungsfähige Breitbandanschlüsse verfügbar zu machen. Ebenfalls sollen bis 2014 für 75 % der Haushalte in Deutschland Anschlüsse mit Übertragungsraten von mindestens 50 Megabit/Sekunde verfügbar sein.

Laut einer Presseinformation des Verbandes BITKOM steigt die Zahl der Breitbandanschlüsse in Deutschland. In diesem Jahr erhöht sich die Anzahl der Haushalte, die einen Breitbandanschluss nutzen, um rund    9 % auf 26,5 Mio. Haushalte. Diese machen zwei Drittel aller Haushalte in Deutschland aus, die einen schnellen Zugang zum Internet nutzen.

Im Vergleich dazu lag nach Angaben des BMWI die Anzahl der Haushalte mit Breitbandanschluss Anfang 2009 mit etwa 60 % bei 23 Mio. Haushalten. Der weitere Anstieg der Breitbandnutzung bis Ende des Jahres 2011 wird auf 28,5 Mio. Haushalte prognostiziert.

Weitere Informationen zum Thema Breitband und Breitbandausbau in Deutschland bieten die Homepage des BMWI und die Broschüre zur Breitbandstrategie der Bundesregierung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: