Unter sich sein

Entwicklungen wie die Gated Communities und die Abschottung einzelner Gesellschafts- bzw. Bevölkerungsgruppen von anderen kennen wir im realen Stadtraum als Phänomene der freiwilligen Segregation. Aber auch in der digitalen Welt treten vergleichbare Entwicklungen auf.

Dort gibt es private Social Networks, die nicht für alle Internetnutzer offen zugänglich sind. Beispiele hierfür sind Affluence, Inmobile, Welcom oder auch asmallworld. Bestimmte Personengruppen werden dort auf Grundlage verschiedener sozialer, ökonomischer oder gesellschaftlicher Merkmale ausgeschlossen. Zum Beispiel werden in manchen Netzwerken nur ausgewählte Mitglieder aufgenommen, die ein entsprechendes Jahreseinkommen aufweisen oder eine hohe Berufsposition innehaben. Oder man gelangt nur über Kontakte zu anderen Mitgliedern und deren Empfehlung in das Netzwerk.

Die Mitglieder sind auch dort – ähnlich wie bei den Gated Communities – im Netz „unter sich“ und können sich ihren Interessen entsprechend austauschen. Die Begrenzung des Zugangs erfolgt hier nicht wie im räumlichen Kontext durch eine Eingrenzung der Gebiete, sondern durch das selektive Auswählen der Aufnahme der Personen. Tina Klopp beschreibt in ihrem Artikel dieses Phänomen.

Natürlich gibt es Beispiele, in denen vielleicht auch in anderen Netzwerken verschiedene Altersklassen bevorzugt werden oder es zum Beispiel ein reines Forum für Frauen gibt. Aber dort wird nicht der Zugang in der Form wie bei den genannten Beispielen beschränkt, so dass jeder theoretisch daran teilhaben kann.

Es gibt also neben dem Digital Devide, bei dem die Zugangsmöglichkeit zum Internet generell ungleich verteilt ist, auch innerhalb des Internets einen ungleichen Zugang zu verschiedenen Netzwerken. Eine Hypothese wäre, dass dieses Phänomen der Selektion nach sozialen oder ökonomischen Merkmalen vor allem in den USA auftritt, da die oben genannten Netzwerke alle in den USA gegründet wurden. Auch gibt es das Phänomen der Gated Communities in dieser deutlichen Ausprägung nur in den USA. Aus Deutschland sind mir keine solcher Beispiele bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: