ICTD 2010 – 13.-16.12.2010 (London)

26. Februar 2010

Wir möchten Sie auf die International Conference on Information and Communication Technologies and Development (ICTD) aufmerksam machen, die vom 13.12. bis 16.12.2010 in London stattfindet. Die nun bereits zum vierten Mal durchgeführte Konferenz wird das erste Mal in Europa gehalten. 2009 erfolgte sie bereits sehr erfolgreich in Doha (Qatar), 2007 in Bangalore (Indien) und 2006 in Berkeley (CA, USA).

Den Rest des Beitrags lesen »


34 GB an Informationen

25. Februar 2010

Enorme 34 GB an Informationen konsumiert ein durchschnittlicher Amerikaner laut der Studie „How Much Information? 2009“ des Global Information Industry Center (University of California) jeden Tag. Die Studie beschreibt neben der großen beanspruchten Bandbreite der Informationen auch die Zeit, die mit der Konsumierung der Medien verbracht wird. Dazu zählen neben traditionellen Medien wie Fernsehen, Zeitungen und Büchern auch der Computer und das Internet.

Den Rest des Beitrags lesen »


Das Viertel neu entdecken

23. Februar 2010

Mit Hilfe eines von Schülern selbst entwickelten Multi-Caches können Kölner Fünftklässler zu Beginn des neuen Schuljahres das Viertel rund um die Schule neu entdecken. Das Geocaching mit einem GPS erfolgt im Rahmen des Medienprojektes KölnBlicke (Projektbeginn war am 07.12.2009). In Form einer digitalen Schnitzeljagd können dabei die Orientierung geübt und die städtischen Strukturen besser verstanden werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Digital Natives

17. Februar 2010

Das Phänomen der Digital Natives wird schon seit einigen Jahren von Akteuren der Forschung wie auch der Wirtschaft verfolgt. Aspekte und Fragen wie Vernetzung, Privatheit und Öffentlichkeit, Wissenstransfer, die Veränderung sozialer Beziehungen oder Multitasking werden dabei thematisiert. Eine gute und interessante Dokumentation zu dem Phänomen stellt die Sendung von 3Sat vom 07.02.2010 dar, die das Thema einmal aus verschiedenen Blickrichtungen betrachtet.

Den Rest des Beitrags lesen »


Wer wird „G-City“?

15. Februar 2010

Der Internetgigant Google hat einen Tag nach dem Release seines umstrittenen DienstesBuzz“ angekündigt, ein eigenes Breitbandnetz in den USA zu schaffen. Unter dem Motto „Think big with a gig“ plant der Suchmaschinenanbieter seine Aktivitäten in der realen Welt auszubauen und, zunächst versuchsweise, einer oder mehreren amerikanischen Gemeinden bis zu 500.000 Einwohnern ein Breitbandnetz mit einer Geschwindigkeit von 1Gb/s zur Verfügung zu stellen.

Den Rest des Beitrags lesen »


Next Generation Ovi Maps

11. Februar 2010

Nokia hat mit der neuen Version von Ovi-Maps eine kostenlose Navigationssoftware für das Handy herausgebracht. Ovi-Maps verfügt über Karten von 180 Ländern sowie eine sprachgesteuerte Navigation für Autofahrer und Fußgänger in über 70 Ländern und deren Städte weltweit.

Den Rest des Beitrags lesen »


E-Government-Konferenz 2010

10. Februar 2010

Am vergangenen Freitag fand die E-Government-Konferenz der Donau-Universität Krems statt. Die Ergebnisse und Folien der Konferenz gibt es für Interessierte im Blog des Zentrums für E-Government. Neben den Folien des Vormittags und des Nachmittags gibt es ein Video der einführenden Podiumsdiskussion.