Deutschland im OECD-Vergleich

28. Juni 2009

27,4 Prozent der deutschen Bevölkerung haben einen Breitband-Zugang zum Internet. Damit liegt Deutschland knapp über dem Durchschnitt (22,6%) der 30 OECD-Mitgliedstaaten. In Dänemark und den Niederlanden dagegen liegt die Zahl der Breitbandabonnenten bei über 35%. Die Bundesregierung plant das ganze Land bis Ende 2010 flächendeckend mit Breitband-Internet zu versorgen, das betrifft insbesondere die rund fünf Millionen Menschen in ländlichen Regionen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Sicherere Online-Kommunikation durch De-Mail – Pilotprojekt in Friedrichshafen

8. Juni 2009

Schon lange besteht die Diskussion um ein sicheres elektronisches Nachrichtensystem, das vor Datendiebstahl, Betrug und Spam schützt. Der neue E-Mail-Dienst De-Mail soll Abhilfe schaffen und rechtsverbindliche E-Mails, einen Identifizierungsdienst und eine gesicherte Onlinedokumentenablage ermöglichen.

Den Rest des Beitrags lesen »