Vernetzte Mülltonnen schicken SMS

Mit einem neuen Entsorgungssystem will die Gemeinde Somerville im US-Bundesstaat Massachusetts den Verkehr in der Innenstadt reduzieren, sowie Sprit- und Personalkosten sparen.

Sobald ein Abfalleimer nahezu voll ist, soll sich dieser künftig per Mobilfunk mitteilen und somit eine punktgenaue Leerung ermöglich. Schon jetzt handelt es sich bei den 50 städtischen Mülltonnen in Somerville nicht um gewöhnliche Behältnisse, sondern vielmehr um das Modell BigBellySolar der Firma Seahorse Power; eine vollautomatische Müllpresse, die durch Solarzellen auf dem Tonnendeckel angetrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: