Förderaktion „Netidee“ unter dem Motto „e-inclusion“

Die von dem Verband der Internet Service Providers Austria gegründete Stiftung IPA (Internet Privatstiftung Austria) veranstaltet zum vierten Mal ihre Förderaktion „Netidee“.

Dieses Jahr unter der Devise „Inclusion Call“, Internet für alle. Start der Aktion war der 28. April 2009. Teilnahmeberechtigt sind Projekte, die die Reichweite des Mediums erhöhen und dem „Digital Divide“ entgegenwirken. Einzige Bedingung ist ein Wohnsitz in Österreich sowie eine gültige E-Mail Adresse. Der Antrag zur Förderung kann bis zum 7. August eingereicht werden.

Genauere Informationen, sowie eine Übersicht über die geförderten Projekte seit 2006 finden sich unter www.netidee.at

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: